Vielbeachteter Stand des MatheTreff 3456 bei "Experimente hoch 3" in Frankfurt

Frankfurt. Der Stand des Zentrums für Mathematik auf dem Forschertag "Experimente hoch 3", an dem der MatheTreff 3456 präsentiert wurde, fand große Beachtung. 
Projektleiterin Esther Schmitt zeigte vielen Besucherinnen und Besuchern anhand von Aufgabenbeispielen und selbstgebastelten geometrischen Körpern, die von am MatheTreff 3456 teilnehmenden Kindern angefertigt wurden, welche variantenreiche und auf Begabungsförderung zielende Struktur dieses Projekt besitzt. 

Projektzugehörigkeit: