Bergsträßer Anzeiger vom 5. März 2012: Keine Angst vor großen Zahlen