Frankfurter Rundschau 8. März 2011: Formeln, Zahlen, schlaue Köpfe