Medienmitteilung 29. Juni 2012: 18 Schüler mit maximaler Punktzahl