News

05.02.2013

Landesentscheid der Mathematik-Olympiaden

Darmstadt. Der Landesentscheid der Mathematik-Olympiaden Hessen findet am 22. und 23. Februar 2013 an der Technischen Universität Darmstadt statt. Von den rund 1950 Teilnehmern der zweiten Wettbewerbsstufe konnten sich 129 Schülerinnen und Schüler für die nächste Runde qualifizieren. Aus den Siegern des Landes-Finales wird eine Jury das Hessen-Team für die Deutsche Mathematik-Olympiade zusammenstellen.
MOH
08.10.2012

Modellierungswoche in Fuldatal

Fuldatal. Die Modellierungswoche 2012 findet vom 14. bis 19. Oktober in der Reinhardswaldschule in Fuldatal statt. Teilnehmen werden 50 mathematisch hochbegabte Schülerinnen und Schüler, die sich durch besondere Leistungen beim "Tag der Mathematik" im März qualifiziert hatten. Die Arbeitsgruppen werden von Lehrern und Lehramtsstudenten ergänzt. Im Fokus steht die Nutzung von Mathematik als praktisches Werkzeug für reale Problemlösungen in unterschiedlichen Themenbereichen.
27.06.2012

Mathematikwettbewerb E: Ehrung der Landessieger

Bensheim. Das ZFM ehrt die hessischen Landessieger des 13. Mathematikwettbewerbs E für Schüler in der Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe. Beim Wettbewerb im Schuljahr 2011/12 waren 2323 Teilnehmer aus 95 Schulen gemeldet. 18 Schüler erreichten die maximale Punktzahl. Darunter allein sechs vom Alten Kurfürstlichen Gymnasium (AKG) in Bensheim.
07.05.2012

Gold für deutschen Mathe-Nachwuchs

In Frankfurt wurden heute die Sieger der 51. Deutschen Mathematik Olympiade geehrt. Das ZFM hatte das Bundesfinale mit 192 Schülern  federführend organisiert.
05.05.2012

Bundesfinale der Mathematik-Olympiade gestartet

Frankfurt. Das Bundesfinale der 51. Deutschen Mathematik-Olympiade ist eröffnet. Am Morgen trafen sích in Frankfurt 192 Schüler aus allen 16 Bundesländern zum spannenden Wettbewerb. 
26.04.2012

51. Deutsche Mathematik-Olympiade

Zum 51. Mal findet vom 4. bis 7. Mai das Bundesfinale der Deutschen Mathematik-Olympiade statt. In Frankfurt am Main treffen sich 192 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern.   
22.04.2012

IHK zeichnet beste Schulteams aus

Dillenburg. Am  2. Mai 2012 wird in Dillenburg der jährliche Preis der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lahn-Dill für die besten regionalen Teams  im Mathematikwettbewerb überreicht. „Die IHK  zeichnet damit ganz bewusst die gemeinschaftliche Teamleistung der jungen Leute aus“, so Gerd Hackenberg, Leiter der Abteilung Aus- und Weiterbildung der IHK Lahn-Dill.  
04.04.2012

Sparda-Bank Hessen unterstützt ZFM

  Wetzlar. Die Sparda-Bank Hessen unterstützt das Zentrum für Mathematik (ZFM). Laut Sonja Reyers, Leiterin der Filialdirektion Wetzlar, leistet das ZFM eine überaus wertvolle Arbeit: „Gerade als Bank sind wir in besonderem Maße daran interessiert,  die allgemeine Finanzkompetenz in unserer Gesellschaft zu fördern. Mathematische Kenntnisse sind dabei die Basis.“ Die Sparda-Bank fördert das Engagement des ZFM  mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins.
25.02.2012

Sieger der Mathematik-Olympiade Hessen

Darmstadt. Beim Landesentscheid der Mathematik-Olympiaden Hessen (MOH) haben sich in einem Feld aus 140 leistungsstarken Kandidaten 27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q4 durchgesetzt. Die Sieger wurden am 25. Februar  an der TU Darmstadt ausgezeichnet. Aus den erfolgreichsten Teilnehmern wird eine Jury die Mannschaft auswählen, die Hessen bei der Deutschen Mathematik-Olympiade vom 4. bis 7. Mai 2012 in Frankfurt vertritt.
MLOH
19.01.2012

Projektportal Deutsche Mathematik-Olympiade 2012 ist online

Bensheim. Heute hat das Zentrum für Mathematik ein eigenes Portal mit der Internetadresse www.demo2012.de für das Projekt Deutsche Mathematik-Olympiade 2012 (DEMO2012) online geschaltet.Auf dieser Plattform können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Olympiade und die Projektleitung schnell und gezielt Informationen austauschen. Das Portal ist so gestaltet, das es den spezifischen Anforderungen des Projektes sehr gut gerecht wird.