171 Schüler bei Mathematik-Olympiade Hessen

Die Mathematik-Landesolympiade Hessen 2019 ging am Samstag in Darmstadt ins Finale. An der Technischen Universität stellten sich 171 Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis Q4 zwei Tage lang den anspruchsvollen mathematischen Herausforderungen des Zentrums für Mathematik. Aus den besten Teilnehmern ab Jahrgangsstufe acht wählt eine Jury die Kandidaten aus, die das Land Hessen bei der Bundes-Olympiade vertreten, die vom 12. bis 15. Mai in Chemnitz stattfindet. Hessen gehörte in den vergangenen Jahren zu den stärksten Teams im Bundesentscheid.

Siegerehrung MOH 2019